Verantwortlich für den Inhalt:

 

BIN gegen Bahnlärm e.V.

Bürger Initiativen Netzwerk

-Allianz für ein lebenswertes Rheintal-

 

c/o
Stadtinfo Bad Honnef
Rathausplatz 2-4
53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 9 88 27 46
Fax: 0 22 24 / 9 88 37 75

info@bingegenbahnlaerm.de

 

1. Vorsitzender:

Gerd Kirchhoff
Am Reichenberg 38
53604 Bad Honnef
Mob. +49 170 31 88 7 66
gerd.kirchhoff@schienenlaerm.de

 

2. Vorsitzender

Dipl.-Ing. Stephan Martin

Immobilienökonom

Königstrasse 38

53639 Königswinter

stephan.martin@mac.com

0179/7386317

 
Konten:
Stadtsparkasse Bad Honnef Kto Nr. IBAN DE20 3805 1290 0020 0099 65

Eintragung im Vereinsregister Amtsgericht Siegburg, Registernummer: VR 3103

Steuerbegünstigung als gemeinnütziger Verein:

Wir sind nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Sankt Augustin, St.-Nr. 222/5731/1861 vom  2.März 2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit und als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Gerd Kirchhoff (Anschrift wie oben).

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Datenschutz: Wir nutzen die Dienste Google Analytics und Facebook Social Tools. Diese beiden Dienste erfassen persönliche Daten von Ihnen beim Surfen. Wir selbst speichern beim Besuch unserer Webseite keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Falls Sie unseren Newsletter über das doppelte Opt-In-Verfahren abonnieren, so wird Ihr Name und Ihre eMail-Adresse ausschließlich für den Versand der Newsletter gespeichert und verwandt.

 

Hinweis zu eventuellen Abmahungen: Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns über unsere eMail-Adresse bi.bahnlaerm@gmx.de über einen nicht korrekten Inhalt auf bingegenbahnlaerm.de zu informieren. Wir werden uns umgehend melden und bei Berechtigung des Einwands unsere Webseite entsprechend korrigieren. Nach unserem Wissen und Können versuchen wir uns immer der entsprechenden Gesetzeslage folgend zu verhalten. Dies ist bei Internetinhalten allerdings nicht immer ganz einfach, da der Gesetzgeber bei vielen technisch möglichen Dingen noch keine endgültige Rechtsverordnung verfasst hat. Von daher freuen wir uns über jeden Hinweis über Mängel auf unserer Seite bingegenbahnlaerm.de .

BIN gegen Bahnlärm e.V.

 

Bürger Initiativen Netzwerk

 

- Allianz für ein lebenswertes Rheintal -

 

Initiative in: Bad Honnef, Bonn, Bornheim, Erpel, Königswinter, Oberwinter, Remagen, Troisdorf, Unkel